Zum Hauptinhalt springen

Der Verein espacefemmes-frauenraum ist ein Ort der Begegnung, der Beratung und der Bildung für Frauen aus allen sozialen und kulturellen Kreisen.

Programm April-Juli

Der Frühling und unser Quartalskalender April-Juli 2024 sind da!

Vielseitige Assistentin der Geschäftsleiterin

Wir suchen eine vielseitige Assistentin der Geschäftsleiterin. Beschäftigungsgrad von 50 bis 70%, per sofort oder nach Vereinbarung.

Praktikantin in der soziokulturellen Animation

Nous recherchons une Stagiaire pré-HES en animation socioculturelle au secteur Rencontre à plein temps, dès mi-août 2024, pour une durée de 40 semaines.

Das neue DUO

Das DUO bringt 9 Monate lang 2 Frauen zusammen, die ein Stück des Weges gemeinsam gehen. Von Mai 2024 bis Januar 2025 begleitet espacefemmes-frauenraum 5 bis 10 DUOS. Sind Sie interessiert? Kontaktieren Sie Isabelle Kolly, montags, donnerstags oder freitags. i.kolly@espacefemmes.org, 026 424 59 24

Kinderraum

Der Kinderraum ermöglicht es den Müttern, an den Aktivitäten teilzunehmen, und ist für alle eingeschriebenen Kinder zwischen 0 und 6 Jahren ein Ort der Sozialisierung und für einige auch eine Gelegenheit des frühen Spracherwerbs (Französisch).

Mitglied werden

Jede Person, Organisation und Kollektivgemeinschaft, die sich unserem Auftrag und unseren Werten verbunden fühlt, kann Mitglied von espacefemmes-frauenraum werden.

Erfahrungsberichte

Unter Frauen zu sein, welchen Unterschied macht das? Das sagen die Frauen dazu:

Neli Ortíz Sánchez

„In jeder Frau sehe ich einen Teil von mir. Das Erlebte, die Kraft und die Grosszügigkeit kommt an diesem besonderen Ort, der die Selbstrekonstruktion fördert, zum Ausdruck.“

Christina Tattarletti

„Unter Frauen gibt es mehr Intimität.“

Michelle Schlachter

„Der frauenraum als Ort der Geschlechtertrennung erlaubt es mir, mich mit anderen Frauen über unsere Erfahrungen als Frauen in der Gesellschaft auszutauschen, und lässt mich die Ungleichheiten erkennen, die wir tagtäglich erleben.“

Gidey Tsegay

„In meinem Herkunftsland werden Frauen traditionell unterdrückt. Wenn ich nur unter Frauen bin, kann ich frei sprechen.“

Flurije Gashi

„Ich bin sehr glücklich über die Kurse im frauenraum. Aus vielen Gründen, denn hier existiert der Rassismus nicht. Hier gibt es viel Respekt für alle und für jede Nationalität. Es ist immer positiv, man erwartet uns immer mit einem Lächeln. Ich habe meine Integration an frauenraum gegeben. Ich arbeite mit frauenraum. […] »

Natascha Feuz Aebischer

„espacefemmes est pour moi un lieu où on se rencontre avec chaleur, solidarité et empathie.“

Diandra Serpieri

„Meiner Meinung nach fördert das Prinzip der Geschlechtertrennung die Autonomie der Frauen: Wenn Frauen die Möglichkeit haben, ihre Meinungen oder Lebenserfahrungen untereinander zu teilen, behaupten sie sich in sprachlicher, sozialer und emotionaler Hinsicht.“

Eiman

„Für die Frauen ist es angenehm. Da ist Respekt. Wir fühlen uns wie zu Hause. Wir sind verbunden – von Herz zu Herz. Diese Atmosphäre kommt von den Personen, die im frauenraum arbeiten.“

Saba Zeray

„Für den Mut. Zum Kennenlernen. Zur Integration.“

Rhama Mohammed Ali

„Mit Frauen bin ich weniger schüchtern.“